NETCUR heißt die neue 100%-Tochtergesellschaft, die ab 1.1.2019 das Stromnetz im CHEMPARK betreiben wird. Geschäftsführer der neuen Currenta-Tochter ist Herr Dr. Czauderna.

Als kompetenter Verteilernetzbetreiber eines regulierten Stromnetzes sichern wir eine zuverlässige, bedarfsgerechte und wirtschaftliche Versorgung - zum richtigen Zeitpunkt, zu günstigen Konditionen.

Mit unseren Stromnetzen im CHEMPARK sind wir einer der größten Betreiber von Verteilnetzen (Hochspannung bis Niederspannung) an den Standorten der deutschen chemischen Industrie.

IHR NUTZEN

  • Wir sichern eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Produktions-Anlagen durch flexible Verteilerstrukturen.
  • Hoch-verfügbare elektrische Netze mit hoher Spannungsqualität gewährleisten stabile Produktionsprozesse.
  • Wir schaffen Flexibilität bei Ihrer Anlagenausstattung und elektrischen Infrastruktur durch einen bedarfsgerechten Anschluss auf unterschiedlichen Spannungsebenen.
  • Bei Anschluss von Neu-Anlagen beraten wir Sie fundiert, so dass Sie Ihre Planungs- und Investitionssicherheit erhöhen.

LEISTUNGSDETAILS

  • Effiziente Netzinfrastruktur an den CHEMPARK Standorten
  • Kundenanbindung durch bedarfsgerechte Bereitstellung von Verteilerstationen und Transformatoren
  • Umfassendes Beratungsangebot für Kundenanschlüsse

IHRE ANSPRECHPARTNER

Für technische und regulatorische Fragestellungen steht Ihnen unser Dienstleister Currenta GmbH & Co. OHG zur Verfügung.

Vertraglicher Ansprechpartner:

Florian Köberle (+49 214 / 2605 36714)
Salvatore Pizza (+49 214 / 2605 55099)

Technischer Ansprechpartner:

Tobias Küter (+49 214 / 2605 43604)